Weiter Blick

Gambassi Terme – San Gimignano –

Da ich heute nur eine kurze Strecke vor mir habe, will ich später aufstehen, bin aber trotzdem mit dem ersten wach, der im Gemeinschaftsschlafzimmer des Ostello wach ist. Gegen halb acht komme ich schließlich los.

Es ist sehr hügelig, wie in der Toscana zu erwarten, die Wege sind aber gut begehbar und abwechslungsreich.

Unterwegs treffe ich Ursula aus der Schweiz wieder, die auch im Ostello übernachtet hat. Den Rest des Weges gehen wir gemeinsam, so habe ich mal wieder eine sehr angenehme und gebildete Weggefährtin. Zusammen sehen wir uns auch die Kirche Pieve di Santa Maria Assunta a Cellole an.

Gegen 12 Uhr sind wir dann schon in San Gimignano, wo sich unsere Wege trennen. Ich hatte mir, da das für mich der Erholungstag sein soll, ein Hotelzimmer vorbestellt. Durch den Trubel der mittelalterlichen Stadt, die trotz Touristenmassen wunderschön ist, steuere ich auf mein zentral gelegenes Hotel zu. Kalte Getränke kaufe ich noch ein, gehe auf mein Zimmer. Bald merke ich, wie müde ich eigentlich bin, leg mich hin und schlafe ein. Und verschlafe die Verabredung mit Ursula und einem dänischen Paar zum Kaffeetrinken. Sorry, ihr Lieben.

Wie gut, daß ich einen Ruhetag habe. Zu allzuviel bin ich dann auch nicht mehr zu gebrauchen. Ein wenig Bummeln, Einkaufen für das Abeessen und für morgen. Essen auf dem Balkon mit Sicht in die Weite der toskanischen Hügel. In ungefähr die Richtung, die ich morgen gehen werde. Wunderschön ist das schon.

Und jetzt ist es auch schon wieder stockdunkel und die Vorbereitungen für morgen stehen auf dem Plan, wie zB Karten für das GPS herunterladen und packen.

Der Erholungstag ist fast vorbei, der Ernst des Wanderlebens fängt wieder an 😉.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s